Angebote


SChwangerschaft & Wochenbett

Als Wahlhebamme biete ich in Wien und südlich von Wien folgende Leistungen an:

Mutter-Kind-Pass Beratung (18.-22.SSW)

50.- (nach Einreichung der Honorarnote werden 100% von der Krankenkasse refundiert)

Zwischen der 18.-22. Schwangerschaftswoche haben Sie im Rahmen der Hebammenberatung die Möglichkeit, Ihre Hebamme kennenzulernen und/oder Fragen zu Schwangerschaft, Beschwerden, Sport, Ernährung oder Geburt, Geburtsort, sowie Wochenbett, Stillen oder Neugeborenenpflege zu stellen.

Hausbesuch in der SChwangerschaft

80.-*

Eine Schwangerenvorsorge besteht aus Gespräch und Kontrolle der Vitalzeichen von Mutter und Kind, sowie Beantwortung von angefallenen Fragen.

*Bei einer geplanten ambulanten Geburt werden 2 Besuche in der Schwangerschaft durch die Krankenkasse übernommen. Da ich als Wahlhebamme tätig bin, erhalten Sie 80% des Kassentarifs in diesem Fall refundiert - weitere Infos siehe unten.

Geburtsvorbereitungskurs

auf Anfrage

Der Geburtsvorbereitungskurs bietet einen optimalen Rahmen, um andere Paare im selben Abschnitt der spannendsten Zeit im Leben kennenzulernen, sich auszutauschen, Fragen an die Hebamme zu stellen und an oberster Stelle: durch Wissen die Angst vor diesem neuen Lebensabschnitt zu nehmen! Schwerpunkte sind Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Schwangerschaftsbeschwerden, Kliniktasche, Wehen, Geburt, Notfälle und Babypflege werden zusammen besprochen. Tipps für die letzten Wochen, wie Atem- und Entspannungsübungen sind außerdem Bestandteile, die besonders wichtig für die Geburt sind. Auch für Ihren Partner/Ihre Partnerin ist ein Geburtsvorbereitungskurs eine Bereicherung.

Ist ein Geburtsvorbereitungskurs bei einem geplanten Kaiserschnitt sinnvoll?

Ja! Denn Wissen schützt vor Angst. Informationen zu den Abläufen im Krankenhaus, zum Kaiserschnitt, zum Wochenbett nach einem Kaiserschnitt, Bonding, Stillen und Babypflege erfahren Sie in einem Geburtsvorbereitungskurs oder einer Schwangerenvorsorge/-visite. Bereiten Sie sich auch bei einem geplanten Kaiserschnitt auf die Geburt und die Zeit danach optimal vor.

Wochenbett (auch nach ambulanter Geburt)

80.-*

Umfasst die Kontrolle von Vitalzeichen, Blutungskontrolle/Wochenfluss, Kontrolle der Rückbildung, ggf. Wundheilung, Stillmanagement, Neugeborenenpflege.

Die ambulante Geburt wird so definiert, dass man innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Geburt das Krankenhaus wieder verlässt - Voraussetzung dafür ist, dass man zuvor eine Hebamme und eine/n Pädiater/in für die Nachsorge hat. Nach einer Ambulanten Geburt führe ich die 2. Vitamin K-Gabe und den PKU Test (Neugeborenenscreening) beim Neugeborenen durch.

Stillberatung

80.-

Bei schmerzenden und/oder wunden Brustwarzen, Spannungsgefühl, Abstillen oder sonstigen Beschwerden ist es wichtig rasch zu handeln. Manchmal genüg eine kleine Veränderung der Technik oder wertvolle Tipps und Tricks bringen wieder eine ruhige Atmosphäre zwischen Mutter und Kind.

Laserbehandlung

10.- im Rahmen einer Visite

Die Laserbehandlung fördert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel von Zellen an und bewirkt somit unter anderem eine Beschleunigung der Wundheilung. Einsatzbereiche in der Schwangerschaft sind Ischiasbeschwerden oder Verspannungen. Im Wochenbett findet die Lasertherapie Anwendung bei der Behandlung von wunden Brustwarzen, Milchstau, unterstützend bei beginnender Brustentzündung, Narbenschmerzen und Wundheilungsstörungen im Damm- und Kaiserschnittbereich.

K-Taping®

10.- im Rahmen einer Visite

Des Weiteren biete ich K-Taping ® in der Schwangerschaft und im Wochenbett an, um Lymph- und Blutfluss anzuregen und Verspannungen zu erleichtern. Es handelt sich hierbei um eine ganzheitliche Therapie, frei von Medikamenten – und ist somit unbedenklich in der Schwangerschaft. Anwendungsgebiete sind sehr vielseitig - als Unterstützung des Bauches, bei LWS-Syndrom, ISG Beschwerden, Karpaltunnelsyndrom, Symphysenlockerung oder Ödemen. Im Wochenbett findet das K-Taping ® Anwendung bei Rückbildung, Milchstau, Brustentzündung oder als Narbentaping der Kaiserschnittnarbe und bei Verspannungen.

Zusätzliche Kosten

Kilometergeld bei Hausbesuchen

0,42.- pro Kilometer
Zuschlag Sonn- und Feiertage
5,30.-
Pauschale Wochenbett
(Materialien & Medikamente)
4,50.- einmalig
Pauschale nach ambulanter Geburt
(Materialien & Medikamente)
9,00.- einmalig

*Rückerstattung:

Sie erhalten von mir als Wahlhebamme nach abgeschlossener Betreuung eine Honorarnote, welche Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können und 80% des Kassentarifs rückerstattet bekommen.


Überblick über die Anzahl der Besuche/Sprechstunden, die von der Krankenkasse übernommen werden HIER

Aktuelle Kassenhebammen-Tarife HIER, 80% des aktuellen Tarifs wird von meiner Visite rückerstattet (z.B. Hausbesuch einer Kassenhebamme á 40,00.- => 80% Rückerstattung = 32,00/Besuch von meiner Honorarnote; ergibt somit bei 80.- eine Rückerstattung von 32.-)


(Stand: 01.07.2020)

Als Download stelle ich Ihnen mein Informationsblatt mit Inhalten und Leistungen zur Verfügung. HIER